Teil 15: Was macht eigentlich? Klaus Hopfstock

Klaus Hopfstock absolvierte in der Saison 1982/83 fünf Bundesliga-Spiele für Borussia Mönchengladbach. Er stand in einer Elf mit Lothar Matthäus, Frank Mill, Uli Borowka und Uwe Kamps. Sein Trainer: Jupp Heynckes. 1990 kam der heute 61-Jährige zum FC Zons. Was machst Du heute? Ich lebe seit 24 Jahren...

Weiterlesen

Teil 14: Was macht eigentlich? Reiner Hoster

Reiner Hoster trainierte den FC Zons von 1986 bis 1989 in der Landesliga und von 1991 bis 1993 in der Bezirksliga. Der heute 75-Jährige wohnt mit seiner Ehefrau Dorota in Düsseldorf und blickt gerne auf seine Zeit in Zons zurück. Reiner, wo erreiche ich Dich gerade? Zuhause. Ich lasse gerade unseren...

Weiterlesen

Teil 12: Was macht eigentlich…? Gerd Benz

Gerd Benz ist der Inbegriff für Bodenständigkeit und Vereinstreue. Der heute 60-Jährige spielte von der frühen Jugend bis zu den Alten Herren für keinen anderen Verein als den FC Zons, ehe er vor elf Jahren wegen Knieproblemen mit dem Fußball aufhören musste. Der frühere Verteidiger gehört den Blau-Gelben...

Weiterlesen

Teil 10: Was macht eigentlich…? Wolfgang Dinda

Wolfgang Dinda gehörte zu den torgefährlichsten Stürmern des FC Zons. Der heute 58-Jährige spielte von 1987 bis 1992 mit seinem Bruder Jörg für die Heide-Kicker in der Bezirks- und Landesliga. Was machst Du heute? Ich bin seit 39 Jahren bei der Firma Bayer/Covestro im Bereich Planung Logistik Tankwagen...

Weiterlesen

Teil 9: Was macht eigentlich…? Bernd Banning

Bernd Bannung spielte in den 1980er-Jahren für den FC Zons. Der pfeilschnelle Offensivspieler stieg mit den Heide-Kickern in die Landesliga auf. Der heute 62-Jährige erinnert sich gerne an seine Zeit bei den Blau-Gelben zurück. Was machst Du heute? Ich wohne seit Ende 1986 in Heiligenhaus und arbeite...

Weiterlesen

Teil 8: Was macht eigentlich…? Andreas Pallasch

Andreas Pallasch nahm für Polen an den Weltmeisterschaften 1982 und 1986 teil. Der Stürmer brachte es auf 34 Länderspiele, wurde mit Górnik Zabrze dreimal polnischer Meister und absolvierte für Hannover 96 40 Bundesliga-Spiele. Von 1996 bis 1998 kickte der heute 63-Jährige für den FC Zons in der Verbandsliga....

Weiterlesen

Teil 7: Was macht eigentlich…? Achim Brandes

Achim Brandes gehörte zu den zuverlässigsten Verteidigern, die jemals das Trikot des FC Zons getragen haben. Zur Saison 1985/86 wechselte er im Alter von 25 Jahren vom TSV Bayer Dormagen ins Heide-Stadion. Brandes spielte sechs Jahre in der Landes-und Bezirksliga für den FC Zons, ehe ein Kreuzbandriss...

Weiterlesen

Teil 6: Was macht eigentlich…? Marc Roch

Marc Roch absolvierte in der Saison 1992/93 drei Bundesliga-Spiele für Bayer 05 Uerdingen und spielte danach fünf Jahre für den FC Zons in der Landes- und Verbandsliga. Der heute 54-Jährige erinnert sich im Interview gerne an diese erfolgreiche Zeit zurück. Was machst Du heute? Ich bin als Leitender...

Weiterlesen

  • 1
  • 2