headerbild headerbild headerbild headerbild headerbild headerbild headerbild headerbild headerbild headerbild headerbild headerbild headerbild

Neues vom Stadionbau … (39 / e.o.f.)

Der letzte Akt ! | Kunstrasenprojekt | 03.11.2016 - 09:15:52

(HBB)  Der Regen macht - gottlob - eine Pause !

Während es zu Beginn der 43. Kalenderwoche 2016 regnet ... und regnet ... und regnet ...  warten die POLYTAN-Markierer geduldig auf besseres Wetter. Genauer gesagt: Der erste POLYTAN-Markierertrupp wartet.  Dann aber erkrankt der Vorarbeiter der Truppe und muss in´s Krankenhaus. Die erste Truppe rückt ab und eine zweite Markierertruppe rückt eilends an. Bevor diese jedoch aktiv werden kann, bricht sich der Vorarbeiter der zweiten Truppe einen Fuss. Wieder rückt die Truppe ab und beim FC Zons 1911 e.V. schwindet jegliche Hoffnung darauf, dass in diesem Jahr (wg. der Witterung) die letzten Arbeiten noch erfolgreich beendet werden können.
 
Gute Genesungswünsche an die erkrankten POLYTANer !

Während der FC Zons sich schon darauf einrichtete, bis zum neuen Jahr den Platz " ... mit unmarkierter Umlaufbahn ..." in Funktion zu nehmen, hat - plötzlich und unerwartet - das Wetter ( ... bzw. die dafür zuständige Wetter-Gottheit !) ein Einsehen und es klarte auf. Und auch die Firma POLYTAN reagierte spontan und entsandte einen dritten Markierertrupp nach Zons.


Bis es aber soweit war, gingen übrige Bautigkeiten weiter.  Das Stankett war zwar schon gesetzt, aber verschiedene Niet-Stellen mußten noch nachgearbeitet werden. Die Ballfangzäune waren während der Arbeiten auf dem vorderen Segment teilweise wieder demontiert worden. Nun konnten die Zaunsegmente wieder angebracht und ausgerichtet werden.




  



Am Freitag der  43. KW war es nun hohe Zeit für die Arbeiten der Platzmarkierung. Die weiße Markierungsfarbe für die Linien (extrem gesundheitsgefährdend !)  wurde als erste aufgebracht -  zunächst lediglich mit Kreide grob vormarkiert und dann ansonsten  "... aus der Hand !" (!)

 
Man mag sich das Ergebnis anschauen:     A B S O L U T   gerade !




 

Am Sonntag, den 30. Oktober 2016, ruhten für einen Tag die Markierungsarbeiten im Heidestadion zu Zons. Denn an diesem Tag wurde die neue Sportanlage durch den Dormagener Bürgermeister Erik Lierenfeld an die beiden hauptnutzenden Vereine FC Zons 1911 e.V. und SG Zons übergeben.

Im Anschluß an die Übergabezeremonie fand dann das Eröffnungsspiel gegen SVG Grevenbroich 1988 e.V.  statt (s.eigene Berichterstattung).

Das Spiel konnte der FC Zons 1911 e.V. mit 1:0 für sich entscheiden und behauptete damit den ersten Tabellenplatz.










Schon am folgenden Montag setzt POLYTAN die Arbeiten an den Markierungen des Stadions fort. Hierbei wurden die Startpunkte der einzellnen Laufdisziplinen markiert, die Nummerierung der Laufbahnen aufgetrahen und die Anlaufbahnen für die Weitsprunganlage aufgebracht.

 

 

 

Der Dienstag der 44. KW (01.11.2016) war Allerheiligen und in den frühen Morgenstunden des Mittwoch, den 02.11.2016, rückten alle POLYTANER ab.

Habt allesamt herzlichen Dank für Eure freundliche Unterstützung und
die gekonnte Ausführung der Arbeiten !



 

 
 
Mit den letzten Wohnwagen der Firma POLYTAN verlassen die beteiligten Handwerker das

Zonser Heidestadion.



* * * * * * * * * * * * * *
 
Hier endet nun die Berichterstattung vom Neubau des
Heidestadions zu Zons
im Jahr 2016.

6 Monate und 7 Tage
=
190 Tage
hat die Baumaßnahme im
Zonser Heidestadion
gedauert.

Das Ereignis an sich hat auch den Berichterstattern
Spaß gemacht und viel Freude bereitet.

Wir hoffen, dass wir warheitsgemäß, zeitnah und umfassend
berichten konnten und würden uns sehr freuen,
wenn alle Mitglieder, Freunde und Gönner sich
gut informiert fühlen.

Habt Dank für Euer Interesse.





 
PS.:         Die Redaktion ist   ü b e r h a u p t   nicht böse, wenn (gerechtfertigte) Kritik

- positiv  wie negativ - 

an Wort und Bild geübt wird. Für Kritk und auch Lob sind wir jederzeit sehr dankbar.

Ein geeignetes Medium hierfür ist unter   INTERAKTIV  -  UNSER GÄSTEBUCH   gleich

hier auf der Homepage des FC Zons 1911 e.V. im Netz.


Und noch was:


PPS.:     Wer einen  Tippfäler   findet, darf ihn behalten !

 

 
1.088 Klicks

Klick mich ...
Zur Gönnertafel
Vereinsspielplan
Sponsoren
VR Bank Zons - 846 Klicks
Hofmann und Schenk - 854 Klicks
Ihre Werbung 1 - 2.763 Klicks
Sparkase Zons - 969 Klicks
Besucherstatistik
Besucherrekord: 175
Besucher gesamt: 100.992
Besucher heute: 37
Besucher gestern: 65
Klicks gesamt: 898.324
Klicks heute: 300
Klicks gestern: 278

2 Besucher online

Zur Startseite